africa
albania
asia
australia
austria
belarus
bosnia herzegovina
brazil
bulgaria
chile
china
croatia
czech republic
finland
foto friday
france
... weitere
Profil
Abmelden
icon
un, deux, trois ....

 

mehr hier!


die cévennes, jenes undurchdringliche dickicht, das sauseschritt so sehr an landschaften in slowenien erinnert hat: nunmehr in zukunft vorgemerkt für april oder mai und natürlich wieder auf flickr:

cevennes

watch interviews with u.s. human rights activists on brave nation. unter ihnen auch pete seeger - ab 1. Juni 2008


ein wenig als beistand für vanessa b. gedacht, die morgen IHRE konferenz in la muette feiert.


und wohl auch ein wenig werbung für the nation. einfach klicken! ach ja, obliterate heisst einfach nur: Auslöschen!

1210186169-xlarge1

feuer frei für alle selbsternannten tierschützer, moralapostel und empörer: die corrida in nimes. sauseschritt war dabei. endlich, nach diesem verpatzten einstieg in bayonne 2006.
jedoch: man/frau muss nicht dabeigewesen sein, um derartiges a) zu verurteilen oder b) beurteilen zu können. das sagen jedenfalls all jene, die noch nie dabeigewesen sind. wir wissen es nun besser. man/frau lausche dem tod von tieren und dem tod in seiner totalität.
neben mir in der arena von nimes jedenfalls die hoch geschätzte, aber auch ein wenig erotisch verehrte französin algerisch-spanischer abstammung, die mir die welt der corrida ein stück erschlossen hat. in ehren, natürlich, der ehemann war anwesend. es muss wohl so sein: sexualität, tod und auflösung. aber das geht nun doch zu weit, oder?


statt abba lieber john cassavetes. gloria etwa, sein film aus dem jahr 1980, mit der grossartigen gena rowlands und relevanter filmmusik. man/frau muss kinder nicht unbedingt mögen, um sie zu beschützen.


 

twoday.net AGB

badge-podcast

xml version of this page


powered by Antville powered by Helma

Creative Commons-Lizenzvertrag
Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.
catcontent
Subscribe with Bloglines