africa
albania
asia
australia
austria
belarus
bosnia herzegovina
brazil
bulgaria
chile
china
croatia
czech republic
finland
foto friday
france
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
icon
un, deux, trois ....

 

engl sauseschritt starts with his new "gretzel series", in which he explores the neighbourhood. this time an extraordinary name and a very small street (or is it a place?) at the border between the second and the twentieth district of vienna.

NORDPOL2

eingezwickt zwischen augartenmauer und nordwestbahnstraße liegt der nordpol; nein nicht der geographische, sondern der lukullische. hierorts haben sich schon andere blogger/innen herumgetrieben und im falle von remote_a godany fotographiert und gegessen. auch der falter war da und hat eine nette kleine remote_a kritik geschrieben. dabei ist aber ganz die türkische konditorei und der würstelstand gegenüber vergessen worden. schade !


engl this year's first issue of journal ethnologie (in german only !!!) has been published. this issue of the fine ethnological online-journal has its main focus on traditional medecine and carries articles on traditional healing among the yupno of papua-new guinea, a medical-anthropological study on organ-transplantation, an article on aids and migration in tanzania, a piece on vastuveda by our institute's hilde link and much more ... like an agenda of current ethnological exhibitions, books, interviews .... writes remote_a ethno::log only recently.

journal_ethnologie im remote_a journal ethnologie schreiben ethnologInnen und kulturwissenschaftlerInnen an deutschsprachigen museen und universitäten für eine an ethnologischen Themen interessierte öffentlichkeit. es bietet unter anderem eine übersicht über aktuelle ausstellungen ethnologischer museen. herausgegeben wird das journal-ethnologie vom museum der weltkulturen in frankfurt am main, behauptet man/frau im impressum der site über sich. was sich sauseschritt an dieser stelle immer wieder fragen muss: wo ist das rss feed?

engl controversial call-girl diarist belle de jour might well be the most notorious example of a new literary trend: fiction written in blog form. jim mcclellan meets the online authors remote_a weblogguardian: always very active !

eigentlich ist es sauseschritt schnurzpiepenegal, was die kollegin vor sich hin schreibt, genauso wie sauseschritt die emotionale nabelschau hier auf twoday und anderswo mitunter sehr nervt, aber andererseits hat oma immer gesagt, dass man/frau nie auslernt. in diesem sinne nimmt sauseschritt den begriff blogfiction gerne zur kenntnis und sieht sich eben mal beim webguardian um.

 

twoday.net AGB

badge-podcast

xml version of this page


powered by Antville powered by Helma

Creative Commons-Lizenzvertrag
Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.
catcontent
Subscribe with Bloglines