africa
albania
asia
australia
austria
belarus
bosnia herzegovina
brazil
bulgaria
chile
china
croatia
czech republic
finland
foto friday
france
... weitere
Profil
Abmelden
icon
un, deux, trois ....

 

den leipziger buchpreis für europäische verständigung erhält slavenka drakulic für ihr buch keiner war dabei heute abend im rahmen der eröffnung der remote_a leipziger buchmesse. dies berichten remote_a der standard und andere medien. sauseschritt gratuliert der autorin, ganz im sinne der beiden [1 ....] [2 ....] früheren einträge. wer noch nicht hat, sollte unbedingt remote_a lesen: über die banalität der destruktivität als unsere ständige begleiterin.
leipz
Liisa wrote on 2005.03.16, 15:34:
Ich hab mich auch drüber gefreut!
Paßt ja irgendwie auch thematisch sehr zur heutigen Entscheidung der EU Beitrittsverhandlungen mit Kroatien erstmal zu vertagen, weil die Kroaten sich in der Verfolgung von Kriegsverbrechern eher zurückhaltend zeigen. Genau diese Problematik spricht Slavenka Drakulic auch in ihrem Buch an. Mehr dazu siehe hier 
moncay antwortete am 2005.03.16, 15:48:
wußte gar nicht,
dass du auch ein litblog führst ! freu mich drauf .... 
moncay antwortete am 2005.03.16, 15:48:
wußte gar nicht,
dass du auch ein litblog führst ! freu mich drauf .... 
Quod wrote on 2005.03.16, 21:44:
Bravo Slavenka!
I am very happy for Slavenka! Good news! 
ute antwortete am 2005.03.17, 13:14:
Ja, gutes Buch
Absolut empfehlenswert.
Gratulation, Slavenka Drakulic! 
 

twoday.net AGB

badge-podcast

xml version of this page


powered by Antville powered by Helma

Creative Commons-Lizenzvertrag
Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.
catcontent
Subscribe with Bloglines