africa
albania
asia
australia
austria
belarus
bosnia herzegovina
brazil
bulgaria
chile
china
croatia
czech republic
finland
foto friday
france
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
icon
un, deux, trois ....

 

picture gallery, lobby of hotel metropol, belgrade

titos yugoslavia was a driving force of the remote_a non-aligned movement. remote_a hotel metropol hosted not only heads of state and government in this respect but also other prominent people. both the remote_a non-aligned movement and the hotel have indeed seen better times but still: its worth to have a closer look at both of them!

die schäbigkeit des hotels läßt ganz vergessen, dass dies einmal ein ort gewesen ist, in dem regierungschefs, künster/innen und filmstars abgestiegen sind. bei einem kleinem rundgang an diesem wochenende stiess sauseschritt nicht nur auf architektonische hinweise der ehemaligen größe des hotels, sondern auch auf die ehrentafel in der lobby. alle posieren sie dort in schwarz weiß mit marchall tito und frau; breschnev, ulbricht, agnelli, nasser, nehru, ivo andric, anna magnani, sopphia lore, hitchcock und liz taylor und viele andere. - man möchte es angesichts des heute zu bemerkenden verfalls kaum glauben.
bei näherem hinsehen stößt sauseschritt sogar auf das bild mit dem ehemaligen österreichischen staatspräsidenten remote_a jonas mit dessen frau auf einem bild aus dem jahr 1968. damals, als noch niemand ahnen konnte, wie das ende yugoslawiens aussehen mochte. 1968: die präsidenten österreichs (jonas) und jugoslawiens (tito) mit ehefrauen im hotel metropol
Quod wrote on 2005.03.07, 18:23:
Those were the days...
Not only Hotel Metropol have seen better times...
But nice photos. 
moncay antwortete am 2005.03.08, 13:51:
right
you are ..... 
 

twoday.net AGB

badge-podcast

xml version of this page


powered by Antville powered by Helma

Creative Commons-Lizenzvertrag
Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.
catcontent
Subscribe with Bloglines