africa
albania
asia
australia
austria
belarus
bosnia herzegovina
brazil
bulgaria
chile
china
croatia
czech republic
finland
foto friday
france
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
icon
un, deux, trois ....

 

ebenso berichtet die standard (GER) über eine aufführung des österreichischen filmneulings vier minuten (ENGL) in der frauen-haftanstalt schwarzenau:

"(...) Wir sind eine soziale Institution wie eine Schule oder ein Krankenhaus. Mit dem Unterschied, dass unsere Insassinnen nicht davon laufen können", sagt Oberstleutnant Gottfried Neuberger, der seit kurzem Anstaltsleiter der Justizanstalt Schwarzau ist. In dem ehemaligen Jagdschloss, in dem Kaiser Karl seine Zita geheiratet hat, sitzen durchschnittlich um die 150 Frauen und Mädchen über 14 Jahren ein, die Strafen über 18 Monate ausgefasst haben. Die Frauenkriminalität beträgt österreichweit insgesamt nur "schlappe" fünf Prozent (...)

RokkerMur wrote on 2007.10.23, 05:35:
"Soziale Institution" ist echt gut. 
moncay antwortete am 2007.10.23, 20:07:
ja
ich würde ein wenig foucault empfehlen, bevor man soche aussagen tätigt. zudem findet sauseschritt es bemerkenswert, dass ein herr dem frauengefängnis und seinen (ich nehme an weiblichen) justizbeamtinnen und häftlingen vorsteht. 
 

twoday.net AGB

badge-podcast

xml version of this page


powered by Antville powered by Helma

Creative Commons-Lizenzvertrag
Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.
catcontent
Subscribe with Bloglines