africa
albania
asia
australia
austria
belarus
bosnia herzegovina
brazil
bulgaria
chile
china
croatia
czech republic
finland
foto friday
france
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
icon
un, deux, trois ....

 

die (österreichische) integrationsplattform hat mit einiger verzögerung und mit einem festakt am 15. oktober ihre arbeit aufgenommen. die wiener zeitung berichtete darüber und im standard gab es bilder dazu, und die dazu abgegebenen kommentare in ihrer dynamik lesenswert.

an dieser stelle möchte sauseschritt die anregung von frau herzog-punzenberger aufnehmen, die da meint:

Diese Entwicklung [=immigration] rhetorisch abzuwehren, vervielfältigt die Probleme und erzeugt einen immer größer werdenden Reformstau. Je professioneller in den Teilbereichen mit der Problemerkennung, -thematisierung und -bearbeitung umgegangen wird, desto eher entsteht das Gefühl, dass die Gesellschaft, in der wir leben, mit den stattfindenden Veränderungen Schritt halten kann. Das Bedürfnis nach Sündenböcken wird damit kleiner. Professionalität bedeutet unter anderem Offenheit zur sachlich fundierten, kritischen Diskussion.


in diesem sinne empfiehlt sauseschritt allen tatsächlich ernstmeinenden politiker/innen und medienleuten, sich trotz alltagsstress und -frust anspruchsvolle lektüre nicht nur aufs nachtkästchen zu legen, sondern auch zu lesen. vielleicht mit dem beginnen?

at_overview-1-
coyote05 wrote on 2007.10.21, 15:11:
mein subjektiver herbstbeitrag zum thema
ausgrenzung und identität.
http://siniweler.twoday.net/stories/4329239/

hab dich übrigens heute in meine blogroll aufgenommen. 
moncay antwortete am 2007.10.21, 17:15:
deines ist schon drin
merci! 
 

twoday.net AGB

badge-podcast

xml version of this page


powered by Antville powered by Helma

Creative Commons-Lizenzvertrag
Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.
catcontent
Subscribe with Bloglines