africa
albania
asia
australia
austria
belarus
bosnia herzegovina
brazil
bulgaria
chile
china
croatia
czech republic
finland
foto friday
france
... weitere
Profil
Abmelden
icon
un, deux, trois ....

 

people of ljubljana and vienna need to meet: why not make an appointment near maribor at the tiny village called močna and enjoy the hospitality at remote_a gostilna siker? highly recommended!

siker1 grenzland: gleich nach der österreichisch - slowenischen grenze, zwischen sentilj und maribor biegt man/frau richtung murska sobota ab und befindet sich auf einem alten verkehrsweg nach ungarn. er führt durch jenen teil sloweniens, der wie ein zwickel zwischen österreich, ungarn und kroatien nach osten ragt und über den auch zur zeit des krieges im ehemaligen jugoslawien ein großer teil des transits verlief. immer schon ein bedeutender verkehrsweg, haben sich entlang der straße eine reihe von rasthäusern angesiedelt, jenes der familie siker etwa, die sich vor der jahrhundertwende noch (unslawisiert) schicker schrieb. 1870 als bauernhof und raststätte für die fuhrleute der umgebung entstanden, liegt das anwesen zu beiden seiten der straße, behutsam renoviert, mit dem wunderbasten essen, das sauseschritt seit langem genießen durfte. einziger wermutstropfen: der über die recht belebte straße donnernde verkehr.
indes: eine in bau befindliche, weiter südlich führende autobahn soll diese straße bald ersetzen. es wird entlang dieser route ruhiger werden. zu ruhig vielleicht: unser slowenischer geschäftspartner befürchtet, daß viele rasthäuser (die gostilna balkan etwa) aufgrund mangelnder frequenz schließen müssen. aber auch darauf haben sich unsere gastgeber/innen schon eingestellt: auf der gegenüberliegenden straßenseite wurde in einem der gehöfte ein kleines bauernmuseum errichtet. siker3
© all photos of this entry are taken by the author and explicitely subject to the GNU free documentation license
ute wrote on 2004.07.09, 14:43:
Neulich per SMS
von einem Freund, der erstmals genau dort in der Gegend war: "Bin gerade aus Slowenien zurück und verstehe dich jetzt: superfeine Leute, wunderschönes Land ..." Muss also was dran sein. 
 

twoday.net AGB

badge-podcast

xml version of this page


powered by Antville powered by Helma

Creative Commons-Lizenzvertrag
Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.
catcontent
Subscribe with Bloglines