africa
albania
asia
australia
austria
belarus
bosnia herzegovina
brazil
bulgaria
chile
china
croatia
czech republic
finland
foto friday
france
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
icon
un, deux, trois ....

 

kbazdiesmal die zeit zum innehalten wieder besonders knapp. in den knapp zwei tagen unseres aufenthalts gelingt nur ein spaziergang bei nacht, auf in den burgbezirk der stadt.
was mir insbesondere im falle von belgrad am herzen liegt: über die ungeheuerlichkeit zu erzählen, die ich in der blogtrennerdownload version eines online reiseführers gelesen habe. unter dem header the nato trail beschreibt er einen stadtspaziergang in belgrad, auf der die wichtigsten kriegszerstörungen besichtigt werden können. wer von den fernsehbildern sich nicht genug aufgegeilt fühlt, kann sich gerne vor ort überzeugen.

originalzitat:
there are not much sources that will tell you about the effects of the NATO campaign against Yugoslavia between march 26 and june 10, 1999. whatever your views on the event, you?ll certainly be impressed by the results (sic!!). here is an overview on what is targeted and what can be seen. note that taking photographs may not be appreciated by standers or guards.
und dass dies nicht nur die geschmacklose idee eines schreiberlings war, sondern dafür wirklich bedarf besteht, davon erzählen lokale fremdenführer/inn/en in belgrad und natürlich auch in sarajevo !!

 

twoday.net AGB

badge-podcast

xml version of this page


powered by Antville powered by Helma

Creative Commons-Lizenzvertrag
Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.
catcontent
Subscribe with Bloglines