africa
albania
asia
australia
austria
belarus
bosnia herzegovina
brazil
bulgaria
chile
china
croatia
czech republic
finland
foto friday
france
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
icon
un, deux, trois ....

 

sylv0
am nächsten tag, in einer versteckten ecke des sogenannten remote_a silvesterpfades einige wenige schilder von remote_a nachbar(in!) in not, mit denen der remote_a arbeiter samariter bund und angehöriger anderer organisationen um spenden für die katastrophen geworben haben. wie immer soll die spendenfreudigkeit der wiener/innen gross gewesen sein, auch inmitten des diesjährigen innenstadtrummels. obwohl, ein wenig störend mögen die stummen zeug/innen des schreckens wohl manchem schon erschienen sein. sekt, das neue jahr, lustiges gekreische und elend allerorten, wie geht das wohl zusammen? in wien offenbar sehr gut!
hier einige wenige eindrücke vom vielleicht widersprüchlichsten silvesterrummel der letzten jahre:

und "the remains of the night":


© all photos of this entry are taken by the author and explicitely subject to the GNU free documentation license

 

twoday.net AGB

badge-podcast

xml version of this page


powered by Antville powered by Helma

Creative Commons-Lizenzvertrag
Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.
catcontent
Subscribe with Bloglines