africa
albania
asia
australia
austria
belarus
bosnia herzegovina
brazil
bulgaria
chile
china
croatia
czech republic
finland
foto friday
france
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
icon
un, deux, trois ....

 

rog

internet under surveillance in 60 countries of the world

in dem umfangreichen bericht remote_a dokumentiert reporter ohne grenzen die zum teil massiven versuche von regierungen in 60 ländern das netz in fesseln zu legen: unliebsame seiten werden herausgefiltert und blockiert, internetcafes beobachtet, providern lizenzen entzogen, nutzerinnen, nutzer und journalisten überwacht, eingeschüchtert, schlimmstenfalls sogar hinter gittern gebracht.
zum (welt presse tag ...)

flyer1

we are working children. why does the government want to send us to beggars' colonies?
this is a quote from the working children report available on remote_a workingchild.org

sie haben die nase voll. davon, dass erwachsene immer meinen, besser zu wissen, was gut für sie ist. sie arbeiten, und dafür erwarten sie respekt. sie wollen mitbestimmen und nicht ständig als problem definiert werden. in über 25 ländern asiens, afrikas und lateinamerikas existieren inzwischen organisationen arbeitender kinder. als ort für ihr zweites remote_a welttreffen haben sie sich ganz gezielt für berlin entschieden: endlich sollen ihre anliegen auch in industrieländern wahrgenommen werden, nachdem das erste welttreffen in indien vor acht jahren kaum beachtung auf der nordhalbkugel fand, berichtet die remote_a taz.

 

twoday.net AGB

badge-podcast

xml version of this page


powered by Antville powered by Helma

Creative Commons-Lizenzvertrag
Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.
catcontent
Subscribe with Bloglines